Der Festausschuss Eitorfer Karneval e.V. führt im Laufe der Session einige Veranstaltungen durch.

Das närrische Treiben beginnt mit der Vorstellung der Prinzenpaare für die neue Session.
Es folgt die feierliche Proklamation des Prinzenpaares im Rahmen einer Karnevalssitzung.
Seit ein paar Jahres entsteht im Eitorfer Gemeindepark die “Prinzenallee” mit Bäumen der Prinzen.
Zu Beginn des neuen Jahres wird das Kinderprinzenpaar proklamiert.
In der Regel eine Woche vor Rosenmontag führt der Festausschuss die Festausschuss-Sitzung durch.
Auch die Kinder der Gemeinde bekommen ihre eigene Kindersitzung.
Am Karnevals-Sonntag stürmen die Karnevalisten das Eitorfer Rathaus.
Als krönender Abschluss organisiert der Festausschuss den Rosenmontagszug.

Termin-Übersicht Session 2024:

alle Termine ohne Gewähr


Prinzenvorstellung

Am Sonntag um den 11.11. stellte der Festausschuss Eitorfer Karneval auf Einladung des Eitorfer Bürgermeisters gegen 12:00 Uhr der Öffentlichkeit die Prinzenpaare der kommenden Session vor.
Die Namen der Prinzenpaare sind bis zur Vorstellung (in der Regel) der Öffentlichkeit nicht bekannt. Und so erlebte man bei den vergangenen Prinzenvorstellungen schon so manche Überraschung…


Prinzen-Proklamation

Im Rahmen einer Karnevalssitzung (in der Regel die Bürgersitzung der Turmgarde Eitorf) wird das Prinzenpaar feierlich proklamiert und erhält aus den Händen des Eitorfer Bürgermeisters die Insignien ihrer Macht. Hierbei handelt es sich um die Pritsche des Prinzen, die Federn der Prinzenkappe sowie das Krönchen der Prinzessin. Anschließend wird das scheidende Prinzenpaar aus seinem Amt entlassen.


Prinzen-Baumpflanzung

Im Park der Gemeinde Eitorf befindet sich die “Prinzenallee”.
Die Prinzenpaare der vergangenen Jahre haben hier jeweils ein Bäumchen gepflanzt. Diese Aktion findet meist Ende November oder Anfang Dezember samstags um 16.11 Uhr statt. Sie erkennen die Bäume an den angebrachten Schildern.
Gehen Sie einfach mal hin und schlendern die “Allee” entlang…


Kinderprinzen-Proklamation

Natürlich muss auch das Kinderprinzenpaar die Insignien ihrer karnevalistischen Macht erhalten. Die Kinderprinzenproklamation findet Anfang Januar im Saale des Schützenhofes Alzenbach statt. Auch unser kleines Prinzenpaar erhält die Pritsche, die Federn und das Krönchen aus den Händen des Eitorfer Bürgermeisters.


Festausschuss-Sitzung

Eine feste Institution ist die alljährliche Seniorensitzung im Alzenbacher “Schützenhof”. Wir wollen jedoch mit der Zeit gehen und heben ab sofort die Altersbeschränkung auf. So wird aus der Seniorensitzung die Festausschuss-Sitzung. Dem Publikum wird ein abwechslungsreiches Sitzungsprogramm geboten. So sind neben bekannten Rednern und Bands des Kölner Karnevals gleichsam auch heimische Karnevalsgesellschaften mit ihren Darbietungen vertreten. Moderiert wurde die Sitzung von 2006 bis 2019 von Festausschuss-Mitglied Herbert Krautscheid. Die Moderation der neuen “Festausschuss-Sitzung” übernimmt ab 2020 Peter Welteroth.


Kinder-Sitzung

Wie die Festausschuss-Sitzung, so ist die Kindersitzung im Saal des “Schützenhofes” in Alzenbach eine feste Institution. Den mehreren hundert Kindern wird ein lustiges und spannendes Programm, zusammengestellt von Festausschuss-Mitglied Toni Strausfeld, dargeboten.


Rathauserstürmung

Nach der heiligen Messe in Sankt Patricius Eitorf am Karnevals-Sonntag stürmen alle Eitorfer Karnevalsgesellschaft und natürlich die Prinzenpaare das Eitorfer Rathaus. Es hat noch nicht ein Jahr gegeben, in dem der Rat der Gemeinde dem karnevalistischen Ansturm trotzen konnten.

Lassen Sie sich das Spektakel nicht entgehen…