Wenn Engelbert Krips, der Vorsitzende des Heimatvereins seinen Schlachtruf „Eitorf Alaaf und 3 mal Lehm op“ anstimmt, geht ein Raunen durch das Publikum. Aber der Ruf geht wohl zurück auf das Regiment des Treuen Husaren, dessen Uniform mittlerweile die Motten zerfressen haben, zu dessen Ehren sich aber die Karnevalisten am ersten Freitag eines Jahres im Siegtalhaus versammeln. Festausschuss, Jägerheimfreunde und das Prinzenpaar wurden von den anderen Karnevalsgesellschaften und Ratsvertretern erwartet und so begannen Prinz Michael I. und Prinzessin Jana I. gleich mit einem gemeinsamen Lied, dem „Stammbaum“ der Bläck Fööss. Eindruck machte auch die Bilder-Präsentation der Jägerheimfreunde. So bekommt man einen Einblick ins Vereinsleben der Jubiläumsgesellschaft. HK

Sie sind sehr musikalisch: Prinz Michael I. und Prinzessin Jana I. im Siegtalhaus (Foto: Herbert Krautscheid)
Festausschuss: „Lehm op“ im Siegtalhaus