Mitglied im Bund Deutscher Karneval e.V.

Aktuelles

Jahreshauptversammlung 2018 beim Festausschuss

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung standen keine Neuwahlen des Vorstandes an. So konnte Geschäftsführer Peter Welteroth in seinem Geschäftbericht gleich einen sehr zufriedenen Rückblick auf die vergangene Jubiläumssession halten. Die beiden Prinzenpaare Max I. (Elsner) und Ulla I. (Kaptein) und auch Kinderprinz Louis I. (Hopp) und Prinzessin Fenja I. (Schmitt) waren wirklich würdige Repräsentanten des Vereins im abgelaufenen Jubiläumsjahr. Die eigenen Veranstaltungen wie z.B. Kinder-Prinzenproklamation, Seniorensitzung, Kindersitzung, Rathauserstürmung, Rosenmontagszug, Prinzenverabschiedung usw. waren bestens besucht und kamen sehr gut an.

Kassierer Dietmar Pfister zeigte sich auch sehr zufrieden. Dank des Jubiläums zeigten sich viele Spender und Gönner des Vereins großzügig. So konnte trotz erhöhten Ausgaben durch das Jubiläum ein ganz kleines Plus erwirtschaftet werden. Da die Kassenprüfer auch keine Beanstandungen hatten, wurde schließlich der gesamte Vorstand einstimmig entlastet.

Bereits zu Beginn gedachte Vorsitzender Jürgen Siebigteroth der verstorbenen Mitglieder Werner und Marianne Kuttenkeuler und Walter Lohmberg.

In seinem Resümee ging der Vorsitzende u. a. auf die erhöhten Sicherheitsanforderungen für den Rosenmontagszug ein. Dies bringt den Verein personell an seine Grenzen. Dank der guten Zusammenarbeit zwischen Polizei, Ordnungsamt, Feuerwehr und Festausschuss scheint aber der Rosenmontagszug mit der anschließenden Party auf dem Markt auch im nächsten Jahr gesichert. 

Sichtlich überrascht war Egon Krill als Jürgen Siebigteroth den Antrag stellte, ihn zum Ehrenmitglied zu wählen und dies auch einstimmig geschah. Vor genau 40 Jahren war er als Prinz Egon I. mit Annette I. (Kuttenkeuler) das jüngste Prinzenpaar in Eitorf. Seitdem ist er aktiv im Verein und betreute u. a. über viele Jahre die Kinderprinzenpaare und deren Veranstaltungen.

Bitte merken Sie sich schon einmal den 11. Im 11. vor. Dann werden vor dem Rathaus die beiden Prinzenpaare der nächsten Session vorgestellt. Sie werden aus den Reihen der Jägerheimfreunde kommen.  HK

Vorsitzender Jürgen Siebigteroth (li) überreicht die Urkunde an Egon Krill (re). Foto: Herbert Krautscheid

Vielen Dank!



Eitorfer Karnevals- Veranstaltungen
Eitorfer Karnevals- Veranstaltungen